4. Dan bestanden

Zur Galerie

Am 14. Oktober 2017 stellte sich unser langjähriger Trainer und Trainings-Koordinator Ron Wolff der Prüfung zum 4. Dan. Er bestand sie souverän und erfolgreich und ist nun Träger des als „Yondan“ oder auch „Experte der Technik“ zu charakterisierenden 4. Dans.
Gemäß dem Motto: „In jedem Schwarzgurt steckt ein Weißgurt der niemals aufgegeben hat“ trainiert er weiter, um den mit dieser Meisterstufe verbundenen Aufgaben, die Verbindung von Karate-Philosophie und Budo-Technik zu finden und die Suche nach der inneren Wahrheit und Perfektion weiter zu führen, gerecht zu werden.

Nochmals: Herzlichen Glückwunsch.

Landesmeisterschaft 2017 in Bestensee

Zur Galerie

In diesem Jahr hatte der SC Karate Bestensee e.V. die Ausrichtung der offenen Landesmeisterschaft Brandenburg übernommen. Veranstalter war wie immer der Karate Dachverband Land Brandenburg e.V. (KDB).

Es gab in der Bestenseer Landkostarena 239 Starts von insgesamt 175 Athleten aus 28 Vereinen. Dies war die seit langer Zeit am stärksten von Athleten besuchte Brandenburger LM. Neben den Brandenburgern waren Athleten auch aus Berlin, Hamburg, Sachsen und Rheinland-Pfalz angetreten.

Bereits am Abend zuvor war die Halle wettkampfgerecht hergerichtet worden. So wurden drei Tatami aufgebaut, auf denen die Kämpfe ausgetragen wurden. Dazu wurden die Kampfrichtertische aufgestellt und ein Platz für den Arzt vorbereitet. Auch die Technik (Lautsprecher, Mirktofone, etc.) wurde richtig positioniert.
Die Landesmeisterschaft verlief auf Grund der umsichtigen Organisation des SCKB ohne Zeitverzögerungen oder Zwischenfälle.

Der SC Karate Bestensee meldete 14 Athleten zum Start, unter anderem zwei Kata-Teams der Herren in der Altersklasse Ü 40 und Ü 50. Diese traten gegen zwei entsprechende Teams der befreundeten Karatevereinigung Makoto e.V. aus Dabendorf an. Da es in dieser Kategorie nicht genügend Nennungen gab, legte die Wettkampfleitung des KDB beide Altersklassen zusammen. Großen Jubel gab es dann für die „etwas älteren“ Herren bei der Siegerehrung:

1. Platz: SC Karate Bestensee mit Reinhard Bischof, Sven Strobel und Torsten Ullerich,
2. Platz: SC Karate Bestensee mit Bernd Schüler, Ron Wolff und Gert Krüger,
3. Platz: KV-Makoto mit Matthias Stenzel, Micha Seelig und Tino Rischer sowie ebenfalls
3. Platz: KV-Makoto mit Ronny Quappe, Guido Schielke und Marcus Hillesheim.

Unsere jüngeren Bestenseer Athleten waren nicht ganz so erfolgreich wie die Kata Teams, haben aber Stärke in ihren  Leistungen gezeigt und zwei Dritte Plätze erreicht. Anzumerken ist, dass die Landesmeisterschaft ein hohes Niveau hatte und hier die Besten des Landes Brandenburg gegeneinander antraten.

Während des spannenden Wettkampfs bestand wie bei ähnlichen Veranstaltungen in der Vergangenheit auch schon die Möglichkeit, ein Stück leckeren Kuchen, ein Brötchen oder verschiedene Salate zu essen. Auch die Fleischliebhaber wurden am Grill mit Bratwürsten oder Steaks versorgt.

Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer aus unserem Verein und dem Partnerverein, KV Makoto Darbendorf e.V., die beim Auf- und Abbau halfen und als Tischbesatzungen aktiv waren. Ganz besonders aber gilt der Dank den Teams am Imbiss und am Grill und vor allem Tina Reimann, die die Versorgung der Gäste und Athleten organisierte.

Die Landesmeisterschaft war ein voller Erfolg und wir hoffen auf weitere erfolgreiche Events.

Abschlussgrillen am Montag, dem 17. Juli 2017, vor der Landkostarena:

An alle Karateka und Eltern des SC Karate Bestensee e.V. und alle Freunde:

                  Letztes Kindertraining:            Montag, 17. Juli 2017, 17:30 Uhr;

                                               danach:           ab 18:30 Uhr Grillparty für alle;

erstes Training nach den Ferien:            Montag, 04. September 2017, 17:30 Uhr

Am Montag, dem 17.07.2017 um 17:30 Uhr, wird das letzte Training vor den Ferien für die Kinder stattfinden.

Ab 18:30 Uhr findet im Foyer und vor der Halle unser Abschlussgrillen statt, zu dem alle Vereinsmitglieder und Freunde herzlich eingeladen sind.

In den Sommerferien bleibt die Landkostarena geschlossen. Es wird während der Ferien kein Training dort stattfinden. Das erste Training nach den Ferien wird am 04.09.2017 stattfinden.

Auch während der Ferien sind wir unter 0151 512 133 80 oder info@karate-bestensee.de erreichbar.

Viele Grüße und erholsame Ferien wünschen

Tina Reimann, Jannes Mechler, Wolf Strauß

Termine (Update)

Am 4.3.2017 findet bei uns der Lehrgang mit Dr. Petra Schmidt statt.

Am 8.3.2017 wird aufgrund eines Heimspiels der Netzhoppers des Training ausfallen.

Weitere Termine im März:

11.03.2017        1. Rangliste 2017              in Spremberg

18.03.2017        12. Zwönitztalpokal        in Burkhardtsdorf/Sa.

25.03.2017        LG Hartl & Mansouri     in Berlin

01.04.2017        5. Arawaza-Cup               in Halle/S.