Medaillenjagd beim 3. Ranglistenturnier in Hoppegarten

Rund 8 Karatekas vom SC Karate Bestensee kamen an diesem Samstag, dem 23.11.2019, zum 3. Karate Ranglistenturnier, ausgerichtet vom SC Dynamo Hoppegarten. Dank an die vielen Helfer aus den Reihen des SC Dynamo Hoppegarten die solch ein Turnier erst möglich machen. Ein hohes Engagement, ein intensives Training und die Freude am Karate zahlten sich für unseren Verein auch bei dieser Veranstaltung wieder mal aus.

Hier die Ergebnisse für Kata: Einen 2. Platz erreichte Michael Nitzschner (U 10), einen 3. Platz erzielten Jakob Elias (U 10), Tony Ebert (U12) und Ane Omar (U 14).

In Kumite gab es einen souveränen 1. Platz für Jakob Elias in der Klasse U 10 – 35 kg, einen 2. Platz für Nelly Schröder (U 14, – 49kg), einen 3. Platz für Michael Nitzschner (U 10, – 30kg), Tony Ebert (U 12, – 32kg) und Maxim Dirschka (U 12, + 38kg). Hervorheben möchte ich die Kämpfe von Ane Omar, sie verlor ihren ersten Kampf mit 1:3, gewann aber im zweiten Kampf mit 6:4 und kam so in den Entscheidungskampf um Platz 2 aufgrund des kleinen Pools. In einer wirklich hart umkämpften Runde führte Ane mit 8:6, jedoch in den letzten Sekunden gelang ihrer Gegnerin ein Mawashi Geri in Richtung Kopf, der trotz der guten Deckung von Ane zu Gunsten ihrer Gegnerin gewertet wurde. Ein klares Fehlurteil, das aber trotz Protest nicht aufgehoben wurde. So verlor Ane den Kampf mit 8:9 und musste sich mit dem 3. Platz zufrieden geben.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Gesamtbilanz der Ranglistenauswertung des Jahres 2019 für Michael Nitzschner, er konnte in allen 3 Turnieren einen großen Punkteabstand zum restlichen Teilnehmerfeld in seiner Altersgruppe einfahren und gewann dadurch den Gesamtsieg. Sichtlich stolz präsentierte Michael seine große Trophäe dem Publikum. Gratulation vom Trainerteam Anne Elias und Axel Böger des SC-Karate Bestensee. Fotos zum Turnier findet ihr in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.