Trainingspause – Covid-19/Coronavirus

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Freunde,

zum Schutz unserer Mitglieder, insbesondere der Kinder, und aufgrund der allgemeinen Risikolage zu Covid-19 sowie vor dem Hintergrund, dass nun auch in Brandenburg die Schulen auf Heimunterrichtung umgestellt werden und größere Veranstaltungen nicht mehr gestattet sind, werden wir eine Trainingspause einlegen:

In der Zeit von Montag, d. 16.03.2020, bis zum Sonntag, d. 19.04.2020, findet kein Training statt.

Ob es danach sofort wieder aufgenommen werden kann, lässt sich derzeit nicht entscheiden. Wir werden uns rechtzeitig bei allen melden und alle erforderlichen Informationen geben.

Es wurden bis gestern alle Wettkämpfe, für die wir Starter genannt hätten, offiziell abgesagt. Ob die Veranstaltungen aufgehoben oder neu terminiert werden, war bis jetzt nicht bekannt. Sobald diese Turniere erneut terminiert werden, wollen wir uns daran auch beteiligen. Wir werden alle in Frage kommenden Athleten über die Entwicklungen unterrichten.

Bei Rückfragen stehen wir, Tina Reimann – 0177 8748406 – und Wolf Strauß – 0151 51213380 – jederzeit zur Verfügung. Alternativ sind wir unter vorstand@karate-bestensee.de zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.