one more step

one more step

Einige Karateka des SC Karate Bestensee traten am 25. Januar an, um sich ihrer nächsten Graduierungsprüfung zu stellen. Prüfer Frank Isselborg (3. DAN) und Beisitzer Ron Wolff (4. DAN) nahmen die Prüfungen ab.

Grundlegende Techniken und Bewegungsabläufe der Unter- und Mittelstufe wurden abgerufen. Alle konnten ihre zuvor, im Wochen andauernden, anstrengenden und zeitlich späten Donnerstagstraining erworbenen Fähigkeiten sehr gut umsetzen. Die Prüfung zum 8. Kyu (gelber Gürtel) bestanden Sarah Schwalbach und Nelly Schröder, die zum 7. Kyu (oranger Gürtel) Maxim Dirschka, die zum 6. Kyu (grüner Gürtel) Pascal Gaurich und Joceline Bauer und den 5. Kyu erlangten Rafael Langhammer und Simon Böger. Gleichzeitig sind mit den bestandenen Prüfungen die Erwartungen verbunden, sich weiterhin zu verbessern. Prüfer Frank Isselborg war mit den Leistungen sehr zufrieden und hat den Karateka mit seiner ruhigen Art während der Prüfung die Nervosität nehmen können. Dank des regelmäßigen Trainings der Koordination und Konzentration in den vorangegangenen Wochen haben die Sieben eine weitere Hürde im Karate-Do gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

Axel Böger, Trainer SC Karate Bestensee

Schreibe einen Kommentar